Referaty
Home
Anglictina
Biologie
Chemie
Dejepis-Historie
Diplom-Projekt
Ekonomie
Filozofie
Finance
Fyzika
Informatika
Literatura
Management
Marketing
Medicina
Nemcina
Ostatni
Politika
Pravo
Psychologie
Public-relations
Sociologie
Technologie
Zemepis-Geografie
Zivotopisy




Téma, Esej na téma, Referátu, Referát, Referaty Semestrální práce:

Tagesablauf

Tagesablauf

Meine Wochentage sehen nicht von morgens bis abends einer wie der andere.

Morgens um halb siben Uhr klingelt bei mir der Wecker. Ich wache uf, gähne, springe nicht aus dem Bett. Um dreiviertel sieben spielt bei mir das Radio. Wenn das Radio beginnt spielt, ich mir die Augen reibe. Ich stehe auf und gehe ich auf die Toilette. Ich wasche mich und putze mir meine Zähne. Ich schminke und kämme mich. Aus dem Bad gehe ich in mein Zimmer und ziehe mich an. Manchmal stehe ich lange vor dem Schrank und suche die richtige Kleidung. Ich ziehe ein Pulli, ein T-Shirt, eine Hose, Unterwäsche, socken und Schuhe an. Dann mache ich mein Bett. In der Küche mache ich Tee, koche zwei weiche Eier, schneide ein paar Scheiben Brot. Ein andermal frühstücke ich Brot mit Marmelade und Butter, oder Joghurt mit Müsli oder Kuchen. Ich mache mir ein Pausenbrot und ich packe es in die Schultasche. Dann höre ich Radio oder wiederhole noch etwas für die Schule. Ich gehe aus dem Haus um halb acht Uhr. Ich fahre zur Schule mit dem Bus.

Die Schule beginnt um acht Uhr. Im Kästchen ziehe ich den Mantel und die Schuehe aus. Mein Klassenraum befindet sich im ersen Stock. Pünktlich um 8 Uhr läutet es. Der Unterricht beginnt. In der Schule bleibe ich täglich bis halb drei Uhr. In der Schule habe ich dreizehn Fächer – Tschechisch, Deutsch, Englisch, Turnen, Ökonomie, Mathe, Maschinenschreiben, Buchhaltung, Anrecht (Jus), Computer, fiktive Firma und Aussenhandel. Ich habe probleme mit Englisch und ich habe gern Turnen und Buchhaltung. Ich esse zu Mittag in der Schulküche. Ich habe zwei Essen zur Wahl. Darum bezahle ich zwanzig Kronen.

Am nachmittag mache ich meine Hausaufgabe und lese das Buch oder höre das Radio. Manchmal gehe ich schlitschuh laufen oder swimmen. Der Eislauf ist jeder Montag und Donnerstag. Am Dienstag arbeite ich von drei bis neun Uhr in Fitness. Zweimal pro Woche gehe ich in fitness turnen und zweimal pro Woche mache ich aerobic.

Ich esse zu Abend Obst, Gemüsse oder Joghurt. Am Abend wasche ich mich und sehe fern. Ich gehe ins Bett um halb zehn Uhr und schlafe um zehn Uhr ein. 54686dzt82gmn2f

Am Wochenende stehe um elf Uhr auf. Ich stehe um acht Uhr, wenn ich in der Arbeit gehe. Im Winter fahre ich auf die Berge Ski laufen und im Sommer fahre ich mit meine Eltern ins Wochenendhaus. Hier mache ich Rast.

Mein idealer Tag – Ich schlafe bis Mittagessen, ich sehe auf Märchen fern, ich habe keine Last. Am Abend gehe mit meinen Freunde ins Restaurant oder in die Disko.